Meldungen in der Gemeinde

So ist Kirche hier in der Gemeinde. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Ohne Dich ist alles doof…
„Peter Paul und DU“ am Valentinstag

Sie bewegt uns wie kaum etwas sonst, sie hält uns zusammen und dieses Gefühl erleben zu dürfen ist wohl das schönste Geschenk: Die Liebe...

mehrbutton

         Ein großes Dankeschön

Wir möchten uns bei allen Adventsbasar-Kunden bedanken, die uns - auf Nachfrage von Fr. Zickler bei der Eröffnung - z.T. schon über 30 Jahre die Treue gehalten haben. Es ist

mehrbutton
Pastor Dieter Klingbeil

Am 3. Janunar wurde unser Pastor Dieter Klingbeil verabschiedet. Nachdem er viele Jahre in unserer Gemeinde gearbeitet hat verlässt er uns und geht in den verdienten Ruhstand. Im Anhang ein paar Bilder seiner

mehrbutton
Die Psychologinnen Mara Lotze (links) und Charlotte Lihl freuen sich über ihren neuen „Mitarbeiter“ Ernst.

Die Beratungsstelle Wildwasser, die Betroffenen von sexuellem Missbrauch und deren Angehörigen hilft, hat einen neuen Mitarbeiter. „Er heißt Ernst und ist ein Sorgenfresser“, sagt Charlotte Lihl.

mehrbutton

Aufruf vom 28.09.2015:   Wir sammeln für die Familie von Natascha Schascholko!

Am 1.9.2015 verstarb Natascha Schascholko, unsere langjährige Mitarbeiterin in Weißrussland, Direktorin des

mehrbutton
Susanne Briese (links) und Benjamin Haase (rechts) freuen sich über die Verstärkung im Team des Diakonischen Werks.

Auf ihrer jüngsten Sitzung im Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde Rotenburg hatte der Kirchenkreistag ein volles Programm. Unter den Tagesordnungspunkten befanden sich die Verabschiedung des Haushaltsplans 2016 und

mehrbutton
Benjamin Haase (von rechts) und Susanne Briese freuen sich über die Gelegenheit zum Gespräch mit den Wildwasser-Mitarbeiterinnen Mara Lotze, Charlotte Lihl und Edeltraud Struckmeier.

„Es ist sehr hilfreich zu erfahren: Du kannst etwas dagegen tun.“ Superintendentin Susanne Briese zeigte sich beeindruckt von der Arbeit in der Beratungsstelle Wildwasser. Sie hatte das Team in seiner

mehrbutton
Aktion Laub und Staub um und in der Peter und Paul Kirche

Aktion Laub und Staub
rund um und in der Peter-und-Paul-Kirche
Gemeinsam haben wir um die Kirche das Laub und in der Kirche den Staub entfernen.

Viele Helfer sind gekomme es waren über 50 Helfer.

mehrbutton
Superintendentin Susanne Briese präsentiert die Weihnachts-Geschenkanhänger zur diesjährigen Spendenbrief-Aktion.

„Ich schenk dir was!“ So lautet das Motto der diesjährigen Aktion zum freiwilligen Kirchgeld. Mehr als 34.000 Haushalte im Kirchenkreis Rotenburg erhalten in den nächsten Tagen – meist per

mehrbutton

Seiten