Motorradfreunde in der Peter-und-Paul-Kirchengemeinde

Seit 1994 finden nunmehr unsere gemeinsamen Ausfahrten mit dem Motorrad statt. Ausgeschrieben als Motorrad-Wandern, wollten wir verdeutlichen, dass es bei uns nicht um Höchstgeschwindigkeit geht.

Inzwischen finden regelmäßig sechs halb- (Abfahrt 13.00 Uhr) und drei ganztägige (Abfahrt 09.00 Uhr) Ausfahrten, gemeinsame Freizeiten von drei bis sieben Tagen und zwei Wintertreffen pro Saison (im Kinder- und Jugendhaus) statt. Dort treffen wir uns, um die vergangene Saison noch einmal Revue passieren zu lassen und die Aktivitäten für die jeweils kommende Saison zu planen.

 

Motorradfreunde

Wir haben gemeinsam, neben unseren regelmäßigen Ausfahrten, u.a. 40 Gottesdienste von und für Motorradfahrer im Westen und Hamburg besucht, 2 Auffrischungskurse in Erste Hilfe (in Zusammenarbeit mit dem DRK) gemacht und Fahrsicherheitstrainings für Motorradfahrer absolviert.

Die Unterstützung aus den Reihen der Motorradfreunde wurde immer größer. So feierten wir unser 5jähriges Jubiläum bei Ilse und Eckhart in Soltau oder grillten bei Hannelore und Helmut in Gröps. Während die ersten Touren noch von uns selbst ausgearbeitet waren, so findet sich heute immer jemand aus der Gruppe, der (oder die) noch eine schöne Tour/Strecke kennt und diese mit uns teilen möchte.

Ganz ohne Blessuren ist unsere Gruppe leider nicht davon gekommen: So hat es in den 22 Jahren einige Um- und Unfälle gegeben, die aber, Gott sei Dank, ohne schwere Verletzungen verliefen.

In unserer Runde ist jeder willkommen, der bereit ist sich an unsere Tour-Regeln zu halten. Die können auf der Internetseite der Gemeinde schneverdingen-peter-und-paul.kirche-rotenburg.de unter „Gemeinde erleben“ – „Motorradfreunde“ nachgelesen bzw. heruntergeladen werden. Mitgliedsbeiträge, Strafen für Nicht-Erscheinen o.Ä. gibt es bei uns nicht. Wer zur Abfahrtszeit da ist, kann mitkommen, wer nicht rechtzeitig da ist, hat eben Pech gehabt.

Die Altersstruktur unserer Gruppe ist durchwachsen. Hier auf dem so genannten „platten Land“ stellen die Strecken meist kein Hindernis für Anfänger dar mitzukommen. Es gibt auch hier nette und kurvenreiche Strecken zu erfahren. Kommt doch einfach mal mit!

Wenn Ihr wissen wollt, wann wir unterwegs sein werden, schaut doch mal auf den Jahresplan den Ihr Euch, sobald er fertig ist, auch runterladen könnt.

Wir starten vom Gemeindehaus Mitte (Friedenstraße 3) aus. Das ist NICHT das Kinder und Jugenhaus, in dem wir unsere Wintertreffen abhalten!

 

KONTAKTE

Horst Böhland-Zickler

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Förderkreis
Gemeindebrief
Stiftung
Horst
Böhland-Zickler
Steinkamp 1
29640
Schneverdingen
Tel.: 
05193 2332