Taufe

Getauft auf deinen Namen

 

In der Taufe wird dem einzelnen Menschen das "Ja" der Liebe Gottes einmalig und leibhaftig zugesprochen.

Durch die Taufe werden Menschen in die Kirchengemeinde vor Ort und zugleich in die weltweite Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.

Taufe

Was muss ich tun, um getauft zu werden?

Der Schritt zur Taufe führt Sie zur Pastorin, zum Pastor Ihrer Kirchengemeinde oder in das Kirchenbüro vor Ort (wenn Sie nicht wissen, welche Pastorin, welcher Pastor für Sie zuständig ist.)

Hier können dann schon erste Fragen geklärt werden.

Zur Anmeldung einer Taufe bringen Sie bitte das Familienstammbuch mit.

Wenn feststeht, wann der Taufgottesdienst stattfinden soll, wird die Pastorin, der Pastor mit Ihnen ein Gespräch vereinbaren, in dem alle weiteren Fragen rund um die Taufe geklärt werden.

 
Kann ich auch als Erwachsene oder Erwachsener getauft werden?

Wenn ältere Jugendliche oder Erwachsene getauft werden wollen, gehen ihrer Taufe in der Regel mehrere Gespräche über den christlichen Glauben voraus.

Darin kommen Sie mit der Pastorin, dem Pastor über die Bedeutung der Taufe ebenso ins Gespräch wie über all die Fragen rund um den christlichen Glauben, die Sie persönlich mitbringen.

BILDER (1)

KONTAKTE

Kirchenbüro der Ev.-luth. Kirchengemeinde Peter und Paul

Arbeitsbereich in der Kirchengemeinde: 
Kirchenbüro
Kirchenbüro der Ev.-luth. Kirchengemeinde Peter und Paul
Friedenstrasse 3
29640
Schneverdingen
Tel.: 
(05193) 1249
Fax: 
(05193) 2747